Alle Beiträge von Silvia Sprenger

Weltgästeführertag 2019


Weltgästeführertag 2019 in Freiburg, Motto: „BAUeinHAUS“
Seit 1999 finden in Deutschland Veranstaltungen anlässlich des Weltgästeführertags statt, immer um den 21.Februar, dem Gründungsdatum des Weltverbandes der Gästerführer. Dieses Jahr stehen die Führungen unter dem gemeinsamen Motto „BAUeinHAUS“. Insgesamt 77 Mitgliedervereine beteiligen sich deutschlandweit an dieser Aktion und bieten kostenlose Führungen an.
In Freiburg lädt der Verein „Freiburger Gästeführer‘“ alle Interessierten herzlich zu vier Führungen ein. Erstmalig finden die Führungen an vier aufeinanderfolgenden Samstagen statt. Eine Führung ist ein spezielles Angebot an Kinder (und natürlich auch die Eltern und Begleitpersonen). Das Angebot ist kostenlos und auch als Dankeschön an alle Freiburgerinnen und Freiburger gedacht, denen eine Gästeführergruppe mal den Weg versperrt. Im Verein sind derzeit 52 Mitglieder organisiert, die mit viel Expertise sowohl Gästen als auch Einheimischen die Besonderheiten und Schönheiten der Stadt und der Region näherbringen.

Bis in den Himmel – der Bau des Freiburger Münsters
Datum: 16.02.2019
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treffpunkt: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz
Referentin: Dr. Silvia Sprenger
Kurzinfo: Beim Blick auf das Münster mit seinem Turm staunen wir noch heute über die Fertigkeiten der mittelalterlichen Handwerker. Wir folgen ihren Spuren.

ANDERS bauen – für unsere Zukunft! Führung durch das Vauban-Viertel
Datum: 23.02.2019
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Paula-Modersohn-Platz
Referentin: Gisela Schindler
Kurzinfo: Bei einem Rundgang durch das erst ca. 20 Jahre alte Viertel Vauban
versuchen wir herauszufinden, auf welche Weise beim Bauen neue Wege
gesucht werden, um auf die aktuelle Herausforderung der Bedrohung
unseres Planeten zu reagieren. Vauban ist ein Labor, keine vollkommene
und fertige Antwort, die Ansätze sind aber in jedem Fall interessant und
können dazu anregen, die Modellideen weiter zu entwickeln.

Sachkundige Vertiefungen wird uns Herr Dr. Rainer Griesshammer geben,
der uns auf dem Rundgang begleitet.

Wenn Mauern reden könnten – Freiburger Häuser erzählen Geschichten
Datum: 02.03.2019
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treffpunkt: vor dem Colombischlösschen, Rotteckring 5
Referentin: Christiane Brannath
Kurzinfo: Nicht Baustile oder Architektur stehen hier im Vordergrund, sondern die Geschichten der Häuser und ihrer Bewohner – ein überaus spannender Ansatz, unsere Stadt zu erkunden!

Unterwegs mit Bodo & Richie – ein Stadtrundgang für Kinder
Datum: 09.03.2019
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treffpunkt: Rathausplatz, beim Eingang Martinskirche
Referent: Daniel Ochsenreiter
Kurzinfo: Welches sind die Lieblingsplätze von Richie, der Ratte? Entlang der Bächle zeigt Richie höchstpersönlich was er alles in Freiburg anstellt. Bodo, der Bächleputzer begleitet ihn dabei.

Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Erfolgreicher WGFT 2018 in Freiburg

Der Freiburger Gästeführerverein hat sich am 24.02.2018 mit zwei sehr interessanten Führungen am Weltgästeführertag, der dieses Jahr unter dem Motto „Menschen, die Geschichte schrieben“ stand,  beteiligt:

„Geschichten von Menschen aus Freiburg – ein Rundgang über den Alten Friedhof“

„Kaiser Maximilian und seine Frauen“

Bei sehr kaltem, aber sonnigen Wetter erlebten insgesamt 70 Teilnehmerinnen zwei spannende und sehr informative Führungen.

Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen und ganz besonders an die ReferenInnen!

WGFT 2018
Rundgang über den Alten Friedhof

Weltgästeführertag 2018

 Weltgästeführertag 2018 mit dem Thema „Menschen, die Geschichte schrieben“

 

Bereits zum 20.Mal finden in diesem Jahr rund um den 21.Februar, dem Gründungstag des Weltverbands der Gästeführer, weltweit ehrenamtliche Führungen statt. In Deutschland stehen die Führungen unter dem gemeinsamen Motto: „Menschen, die Geschichte schrieben“. Die Veranstaltungen werden von Vereinsmitgliedern des BVGD (Bundesverband der Gästeführer in Deutschland E.V.) angeboten.

In Freiburg lädt der Verein „Freiburger Gästeführer“ alle Interessierten herzlich zu zwei Führungen ein. Das Angebot ist kostenlos und auch als Dankeschön an alle alteingesessenen und neuen FreiburgerInnen gedacht, die vielleicht mal die Straßenseite wechseln müssen, wenn eine Gästeführergruppe den Weg versperrt. Im Verein „Freiburger Gästeführer“ sind derzeit 52 Mitglieder organisiert, die sowohl Gästen als auch Einheimischen mit viel Expertise die Besonderheiten und Schönheiten der Stadt und der Regio näherbringen.

Samstag, 24.02.2018:
11.00 Uhr

Geschichten von Menschen aus Freiburg – ein Rundgang über den Alten Friedhof

Treffpunkt: Bei der Michaelskapelle im Alten Friedhof
Referentin: Ingrid Kühbacher

und

Samstag, 24.02.2018:
15.00 Uhr

Kaiser Maximilian und seine Frauen

Treffpunkt: Historisches Kaufhaus am Münsterplatz
Referentin: Gisela Schindler mit Uwe Schlottermüller


 

Die Führungen sind kostenlos. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!